Der Einsatz der Klangschalen bei Menschen mit Diabetes mellitus.

Diabetes mellitus gehört heutzutage laut WHO zu einer der weltweit am weitesten verbreiteten Stoffwechselerkrankungen, die einen erhöhten Blutzuckerspiegel zur Folge hat. Allein in Deutschland sind ca. 8 Millionen Menschen betroffen. Ca. 95% der Bertoffenen erkranken an Diabetes mellitus Typ 2 und 5% an Diabetes mellitus Typ 1. In diesem Seminar erfährst du auf eine verständliche Weise die Grundlagen des Diabetes mellitus, Unterschiede zwischen den beiden Typen, die Therapiemöglichkeiten und Folgeerkrankungen. Das Verständnis der Erkrankung ermöglicht dir einen sicheren Umgang mit Menschen mit Diabetes mellitus als auch einen sinnvollen Einsatz der Klangschalen zur Unterstützung der Lebensqualität und Lebensfreude.

Inhalte:

  • Physiologie und Pathologie des Zuckerstoffwechsels
  • Pathologie des Diabetes mellitus Typ 1 und Typ 2
  • Hormoneller Einfluss auf den Zuckerstoffwechsel
  • Folgeerkrankungen und Komplikationen
  • Therapiemöglichkeiten
  • Sinnvoller Einsatz der Klangschalen zur Unterstützung der Lebensqualität

 

Diabetes & Klang
Voraussetzung: Klangmassage I und II
Dauer: 2 Tage (jeweils Sa 09.30 – 19.00 Uhr und So 09.30 – 17.00 Uhr)
Kosten: CHF 475.00

Nächste Termine

20.03. – 21.03.2021 St. Gallen, Anna Rottmann

zur Anmeldung