Kinder liebevoll und kreativ in ihrem Urvertrauen zu unterstützen, ist unser Ziel!

Jedes Kind kommt mit einem Wissen über das Urvertrauen auf die Welt. Manchmal verliert es das im kindlichen Alltag. Gerade die Kindheit ist die wichtigste Zeit der Prägung. Alles, was ein Kind jetzt lernt, legt die Grundlage für das Leben. Ein ausreichend genährtes Urvertrauen ist die Basis einer positiven Einstellung zu sich selber und trägt zur Stärkung der Resilienzfähigkeit bei, der grundlegenden Fähigkeit, erfolgreich mit belastenden Situationen (z.B. Probleme, Misserfolge, Unglück…) umzugehen.

In diesem Seminar wird die Umsetzung der entsprechenden Klangmethoden mit Kindern erlernt. Die tiefe Wirkung der KLANGLebens-Räume wird erhalten, sodass auch Kinder in den Genuss von Ruhe, Entspannung und einem „kleinen Glück“ kommen können. Die inneren Schätze wieder zu erleben, Wertschätzung und Achtsamkeit zu geben und zu nehmen, ist das Ziel der Methoden dieses Seminars.


Inhalte:

  • Vermittlung von Konzepten für Projekte zur Begleitung von Abschieden, natürlichen Lebensübergängen und Wandlungsprozessen für Kinder in Kindergarten und Schule
  • Was ist Glück?
  • Gesundheitsprävention
  • Burn-out-Prävention
  • Facharbeiten und Prüfungen entspannt erleben

 

Urvertrauen mit Kindern – „Das kleine Glück“
Voraussetzung: keine
Dauer: 2 Tage (jeweils Sa 09.30 – 19.00 Uhr und So 09.30 – 17.00 Uhr)
Kosten: CHF 475.00 

Nächste Termine

27.02.-28.02.2021 St. Gallen, Raphaela Walker Schmid

zur Anmeldung